Disclaimer

Das alfapump®-System ist derzeit weder in den Vereinigten Staaten noch in Kanada zugelassen. In den Vereinigten Staaten und Kanada befindet sich das alfapump®-System gegenwärtig in der klinischen Prüfung (POSEIDON-Studie) und wird bei erwachsenen Patienten mit refraktärem oder rezidivierendem Aszites aufgrund von Zirrhose untersucht. Weitere Informationen zur klinischen Studie POSEIDON finden Sie unter www.poseidonstudy.com.
Die DSR-Therapie befindet sich aktuell in der Entwicklung, und es ist zu beachten, dass alle Aussagen in Bezug auf Sicherheit und Wirksamkeit auf laufenden präklinischen und klinischen Untersuchungen beruhen, die noch nicht abgeschlossen sind.
Die DSR-Therapie ist derzeit in den Vereinigten Staaten oder Kanada nicht zur klinischen Forschung zugelassen. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen der DSR-Therapie und laufenden Untersuchungen mit dem alfapump®-System in Europa.

Maligner Aszites

Maligner Aszites wird durch bestimmte Krebsarten im fortgeschrittenen Stadium verursacht. Dazu zählen unter anderem Eierstock-, Brust-, Bauchspeicherdrüsen-, Lungen-, Leber-, Darm- und Lymphknotenkrebs, angesichts von Flüssigkeitsansammlungen in der Bauchhöhle aufgrund einer Reihe von Ursachen, einschließlich der Drainage des Lymphsystems.

Die Verwendung von Diuretika und das Einhalten einer salzarmen Diät zeigt jedoch als Behandlungsmethode gegen malignen Aszites selten Wirkung.

Die Verabreichung von Chemotherapeutika direkt in die Bauchhöhle kann die Ansammlung von Aszites stoppen, diese Erleichterung ist jedoch nur vorübergehend, da der Aszites unvermeidlich wieder auftritt. Zur symptomatischen Erleichterung kann eine Behandlung durch wiederholte Parazentesen erforderlich sein.

Während die Lebenserwartung vieler Krebspatienten mit maglignem Aszites kurz ist (weniger als 3 Monate), haben Ovarial- und Brustkrebspatienten oft eine höhere Lebenserwartung.

We would like to use cookies to better understand your use of this website. This enables us to improve your future experience on our website. Detailed information about the use of cookies on this website and how you can manage or withdraw your consent at any time can be found in our
Privacy & Cookie Policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close